Navigation
Ereignisse
<< Dezember 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
Das Weihnachtsfest 1915 stand ganz unter dem Eindruck des Kriegsgeschehens
Geschrieben von Walter am 26.10.2018 02:00
News
Neue Geschichte von Peter Käser


Weihnachten war kein Weihnachten

Das Weihnachtsfest 1915 stand ganz unter dem
Eindruck des Kriegsgeschehens



„An Weihnachten sind wir zu Hause“ - diese optimistische Parole hörte man Anfang August 1914 auf vielen Straßen und Plätzen des Deutschen Reiches.
„Unsere braven Truppen im Felde sollen wieder mit einer Weihnachtsspende erfreut werden“ schreibt der Vilsbiburger Anzeiger in einem Inserat. Und zur Feld-Weihnacht 1915 werden Strümpfe, Weihnachtsbäckereien, Hosenträger, Taschenmesser und noch vieles andere mehr vom Vilsbiburger Magistrat gesammelt.

Hier gelangen Sie zum Artikel
Countdown
Noch

bis zum Jahr 2019
Wetter

Statistik
Besucher Heute: 4472
Besucher Online: 7
Besucher Monat: 40416
Besucher Gesamt: 6164485