Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Dorf- und Landschaftpflegeverein Binabiburg organisierte interessanten Ferientag

Binabiburg. Die Vereine in der Gemeinde Bodenkirchen werden jedes Jahr angeschrieben, sich mit einer Aktion beim Ferienprogramm der Gemeinde zu beteiligen. Seit vielen Jahren beteiligt sich der Dorf- und Landschaftspflegeverein Binabiburg mit immer interessanten Themen. Dieses Jahr war die kleine Monstersuche im Kreshamer Bach angesagt.

Dazu holte sich der Verein als Fachkundige, Frau Lisa Fleischmann aus Johannesbrunn.

Der Kreshamer Bach, der vom Gehölz bei Loh nach Binabiburg in die Bina verläuft, wurde nun genauer unter die Lupe genommen. Frau Fleischmann hatte alle notwenigen Utensilien mitgebracht, so daß die Kinder und Betreuer nun mit Binokular, Becherlupe, Kescher und Eimer auf die Suche nach den kleinen Monstern gehen konnten.

Sehr zum Erstaunen gab es diese kleinen Monster. So wurden Kleinlibellenlarven, Wasserläufer, Wasserskorbione, Rollegel, Bernsteinschnecken und Schlammschnecken entdeckt. Anhand dieser Indikatoren konnte nun der Bach mit der Wassergüte II bewertet werden. Die wissbegierigen Kinder hatten viele Fragen und Frau Fleischmann konnte alle beantworten. Viel zu schnell machte man sich auf den Rückweg zum Anwesen der Familie Hahn. Dort wurde die Expedition schon zur Brotzeit mit Wienerwürstl, Semmeln und Getränken erwartet.

Der schöne Abschluss dieses Ferienprogrammtages war für die Kinder das Spielen und herumtollen mit den jungen Katzen und dem Haushund.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.