Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Aus der Geschichte des Ortes Johannesbrunn

Im Protokoll des Bischöflichen Zentralarchivs in Regensburg vom 18. Februar 1860 ist festgehalten, dass die Wimmer- oder Thannersölde in Johannesbrunn, die bisher Anna Maria Nagl und Agnes Thanner von Johannesbrunn besaßen, Expositus Georg Dichtl vermacht wurde, unter der Auflage, dass in diesem Anwesen ein kleines Frauenkloster errichtet werde. 

Hier erfahren Sie die ganze Geschichte:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.