Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Zur Genealogie und Familienabstammung

Über das Leben und der Abstammung des Landschaftsmalers Akademie-Professor Eduard Schleich d. Ältere ist bisher wenig geschrieben worden, und von niemandem wurde seine Herkunft und seinem persönlichen Lebenslauf im Einzelnen nachgegangen, wenn auch mancherlei Behauptungen aufgestellt wurden, die archivalisch aber keineswegs belegt sind. Daher ist es auch begreiflich, dass viele Unrichtigkeiten über sein Leben und Werk entstehen konnten. Dies schreibt der Kunsthistoriker Prof. Dr. Siegfried Wichmann im Eingangstext seiner Doktorarbeit 1951.

Die nachstehend genealogischen Untersuchungen zu Eduard Schleich sind in Anlehnung an die Vilsbiburger Museumsschrift Nr. 14: „… mich adelt die Kunst“. Leben und Werk des Landschaftsmalers Eduard Schleich d. Ä. 1812-1874, Juni 2012, entstanden.

Hier erfahren Sie die ganze Geschichte:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.